Abwassermeister (m/w/d)

Mit einem Arbeitsplatz in unserem, im Burgenlandkreis gelegenen Abwasserzweckverband Naumburg, sind Sie zum Feierabend inmitten einer erlebenswerten Natur im Saale-Unstrut-Tal, Sie sind nah an der großen Geschichte, nicht nur rund um den Naumburger Dom, und neben der schönen Stadt Naumburg sind die Großstädte Halle und Leipzig nicht allzu weit entfernt.

Der Abwasserzweckverband Naumburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Betrieb der im Verbandsgebiet gelegenen technischen Abwasseranlagen eine/n

                                                             Abwassermeister (m/w/d)

 Der Betriebsbereich unseres Verbandes umfasst 5 Kläranlagen, davon die Kläranlage Naumburg mit ca. 65.000 EW, dem jeweils dazugehörigen Kanalnetz zur Ableitung von Schmutz-, Misch- als auch Niederschlagswasser mit einer Länge von ca. 500 km, zahlreichen Pumpwerken, Vakuumanlagen und Regenwasseranlagen (RÜB, RRB).

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Leitung des Meisterbereiches – Mitarbeiterführung und Personalverantwortung
  • Überwachung und Sicherstellung eines störungsfreien Betriebes der Abwasseranlagen
  • Überwachung und Sicherstellung der Einhaltung der Überwachungswerte

Sie arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich aber sehr eng mit dem Sachgebietsleiter Betrieb und mit dem Meisterbereich Elektrotechnik zusammen, wirken an der Optimierung von Abläufen mit und werden in die strategische Entwicklung des Bereiches eingebunden. Wir bieten Ihnen damit eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in Vollzeit bei uns.

Nach einer angemessenen Einarbeitungszeit werden Sie in der Rufbereitschaft als Entscheidungsträger außerhalb der Dienstzeiten tätig (Oberbereitschaft). Wegen des Bereitschaftsdienstes ist es erforderlich, den Wohnsitz im näheren Einzugsgebiet der Kläranlage Naumburg einzunehmen.

Ihre persönlichen Voraussetzungen sind

  • abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik oder vergleichbare Ausbildung im Tätigkeitsbereich
  • Abwassermeister mit entsprechender Berufserfahrung
  • Fahrerlaubnis PKW (bis 7,5t)

Das Arbeitsverhältnis soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt beginnen, es begründet sich nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst - Entsorger.

Sie sind zuverlässig, engagiert und flexibel mit selbstständiger Arbeitsweise, arbeiten gern auch im Team und zeigen Führungsverantwortung? Einsatzbereitschaft für anfallende Tätigkeiten auch außerhalb des typischen Tätigkeitsspektrums ist für Sie selbstverständlich?

Dann bewerben Sie sich auf die unbefristet ausgeschriebene Stelle und senden Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Ausbildungs- und Tätigkeitsnachweisen an den

                                                              Abwasserzweckverband Naumburg

                                                             Linsenberg 100

                                                             06618 Naumburg

oder per Mail an: Bewerbung@azv-naumburg.de                                        

Bei Fragen steht Ihnen unser Sachgebietsleiter Betrieb, Herr Köhler, unter der Telefonnummer 03445/ 707 730 gern zur Verfügung.

Über den Verband können Sie sich auf dieser Internetseite sowie unter der Rubrik "Verband -> Kläranlagen" informieren.

Zurück