Stellenausschreibung Fachkraft für Elektrotechnik (m/w)

Der Abwasserzweckverband Naumburg und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Betreibung der im Verbandsgebiet gelegenen technischen Abwasseranlagen eine

Fachkraft für Elektrotechnik (m/w)

Der Betriebsbereich umfasst 5 Kläranlagen, davon die Kläranlage Naumburg mit ca. 65.000 EW. Des Weiteren zählen Pumpwerke, Vakuumanlagen und Regenwasseranlagen (RÜB, RRB) zum Verband. Die Arbeit in der Abwasserentsorgung bietet eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen das Bedienen, Warten, Überwachen und Pflegen der technischen Anlagen zur Abwasserableitung und Abwasserreinigung (einschließlich aller Maschinen und Aggregate):

- Wartung, Instandhaltung, Reparatur, Erweiterung und Überwachung der EMSR-Technik
- Elektroinstallationsarbeiten an maschinellen Einrichtungen und Bauwerksanlagen
- Betrieb, Kontrolle und Unterhaltung der Kläranlagen und weiterer abwassertechnischen Anlagen
- Bedienung und Überwachung EDV gestützter Fernwirk- und Überwachungssysteme
- die Teilnahme an der Bereitschaft (Rufbereitschaft) nach entsprechender Einarbeitungszeit

Ihre persönlichen Voraussetzungen sind

- eine abgeschlossene Ausbildung zur Elektrofachkraft (z.B. als Anlagenelektroniker, Mess- und Regeltechniker)
- handwerkliche, technische Fähigkeiten und Kenntnisse
- Fahrerlaubnis PKW und LKW
- sichere EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office)

Eine Zusatzausbildung in den Bereichen der Schaltbefähigung für das Betreiben und Bedienen elektrischer Anlagen über 1kV - 30kV und Abwassertechnik sowie auch eine Ausbildung oder Kenntnisse im Fachbereich Abwasser sind von Vorteil, kann aber im Rahmen von Qualifikationen nachgeholt werden.

Wegen des Bereitschaftsdienstes ist es erforderlich, den Wohnsitz im näheren Einzugsgebiet der Kläranlage Naumburg einzunehmen.

Die Vergütung erfolgt auf Grundlage des TVöD in der Entgeltgruppe 7.

Sie sind zuverlässig, engagiert und flexibel mit selbstständiger Arbeitsweise, arbeiten auch gern im Team und zeigen Einsatzbereitschaft für alle anfallenden Tätigkeiten auch außerhalb des typischen Tätigkeitsspektrums?

Dann bewerben Sie sich auf die unbefristet ausgeschriebene Stelle und senden Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Ausbildungs- und Tätigkeitsnachweisen bis zum 29.11.2019 an den

                                               Abwasserzweckverband Naumburg

                                              Linsenberg 100

                                              06618 Naumburg

Bei Fragen steht Ihnen unser Sachgebietsleiter Betrieb, Herr Köhler, unter der Telefonnummer 03445/ 707 730 gern zur Verfügung.

Sofern wir von Ihnen eine für uns interessante Bewerbung erhalten, laden wir Sie gern zu einem Bewerbungsgespräch ein. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir mögliche Kosten, die Ihnen bei der Wahrnehmung des Bewerbungsgesprächs in unserem Hause entstehen, leider nicht übernehmen können.

Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens 3 Monate aufbewahrt, danach erfolgt eine unaufgeforderte Rücksendung der Unterlagen, die personenbezogenen Daten werden gelöscht.

Auf unseren Internetseite finden Sie unter … Startseite / Kontakt … unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend DSGVO.

 

 

 

 

 

Zurück